Seelenmedicus-Blog-Anrufung
Seelenmedicus-Blog-Anrufung

Zeit zum Aufwachen

Heile den Heiler in dir
Heile die Heilerin in dir – Isaah

 

Einmal da kamst auch du von den Sternen.

Die Welt war voller Möglichkeiten. Du warst entflammt und voller begeisterter Pläne.

Die Macht des Vergessens war dir gänzlich unbekannt.

Du wusstest nur wie es ist, in der vollkommenen Verbundenheit zu sein.

Du kanntest nur die Kräfte des Guten und der Liebe

Dann kam der Fall.

Du bist ins Vergessen gestoßen.

Mit jedem Atemzug musstest du dich reduzieren. Du wurdest von Dimension zu Dimension kleiner.

Deine Wachheit und Weisheit verringerten sich.

Die Angebundenheit an alles was du bist wurde dünner.

Niemals warst du ganz vergessen. Niemals hattest du den Gottesfunken ganz verloren. Niemals ist deine Seele ganz zum Schweigen gebracht worden.

Jedoch oft fühlte es sich so an.

Du warst verwundert.

Wo ist meine Kraft?

Wo ist meine Energie?

Wieso spüre ich hier keine Liebe?

Was habe ich vergessen?

Alles.

Der Fall war im Vertrag geplant. Du wusstest, es muss geschehen. Doch du wusstest nicht was das heißt.

Du hörtest davon, wie es sein würde, ohne Macht zu sein, doch du konntest es dir niemals vorstellen.

So warst du geschockt und erstarrt. Deine Seele wirkte plötzlich klein und so ganz allein.

So wandelst du lange Zeit auf Erden. Wissend du hast etwas zu tun. Doch was? Es war dir entfallen.

So hast du begonnen das zu tun, was alle tun.

Überleben.

In den einsamen Nächten starrtest du in den Himmel. Wieso sind mir die Sterne näher als die Menschen?

Wieso finde ich untertags einfach keine Ruhe und keinen Sinn?

Wieso bin ich hier?

Wer kann mir helfen?

So begannst du zu suchen. Du suchtest das Wichtige, das Echte, das Ewige.

Doch kaum jemand verstand dich. Du hast viele Leben verbracht deine innere Unruhe zu betäuben. Du kennst nun alle Versuchungen der Erde.

Die Betäubungen und Ablenkungen.

Die Liebe und den Hass.

Den Schmerz der Lügen und die heilende Wahrheit.

Du bist alt geworden.

Deine Leben verliefen immer wieder nach dem gleichen Muster.

Bin ich wirklich so anders?

Versteht mich hier wirklich niemand?

Wie soll ich ihnen denn helfen, wenn niemand mir zuhört?

So hast du dich auf die Suche nach der Wahrheit gemacht.

Deine Seele hungerte Nächte lang.

Denn du konntest mit den meisten Informationen kaum deine Sehnsucht stillen.

Du ahntest es schon.

Du bist nicht von hier.

Du kommst von den Sternen.

Deine Seelennahrung ist eine andere.

Licht ist für dich lebensnotwendig.

Lügen können dich zerstören.

Dann nach unzähligen, schmerzvollen Erfahrungen hast du sie erkannt.

All die Lügner, Betrüger und die, die in die Irre führen.

Danke für ihre falschen Wegweiser.

Denn sie haben dich stärker gemacht.

Irgendwann erkennst du, dass was du als Sehnsucht im außen gesucht hattest, in dir versteckt ist.

Du begibst dich nun auf die innere Reise.

Du suchst das Licht in dir.

Du suchst den Stern in dir.

Du suchst Dich in dir!

Und du findest dich.

Jetzt erkennst du, dass all deine Tränen wichtig waren. Du fühlst nun dein Herz.

Deine Intuition hat dich zu deinem Seelenstern geführt.

Der wohnte immer in dir, nur du wusstest es nicht.

Du verbindest dich nun über deinen Seelenstern mit deiner Seelenheimat.

In den Sternen bist du zu Hause.

Du hörst nun auf, ein zu Hause auf Erden zu suchen.

Du weißt, dass du hier Gast bist.

Du weißt nun, dass du hier einen Auftrag hast.

Dein Sternenlicht erhellt die dunklen Stunden der anderen.

Dein Seelenlicht bringt die Tränen der Verzweiflung zu schmelzen.

Dein Seelenlicht kommt von den Sternen. Deshalb liebst du die Einsamkeit der Nacht. Die Ruhe der Erde.

Wenn endlich die Erde schweigt, dann kannst du im Herzen die Verbundenheit fühlen.

Deine Sternengeschwister schicken dir Bewusstsein. Sie schicken dir in den stillsten Momenten das Wissen und die Weisheit, die du brauchst, um deinen Seelenauftrag zu erfüllen.

Deine Seelengeschwister wissen um die Schwierigkeiten hier auf Erden.

Deine Verbindung ist ewig.

So ist auch deine Aufgabe mit der Ewigkeit verbunden.

Die Kraft der Liebenden.

Die Kraft des freien Lichts.

Die Kraft, dich über die Dunkelheit zu erheben.

Diese Kraft liegt in dir.

Erkenne dich als Sternensaat, die Issah ausgesät hat. Er wusste, dass es lange Jahre dauern wird, bis seine Samen aufgehen werden.

Doch jetzt ist die Zeit gekommen.

Die Lichter der Sternensaat sind nun bereit.

Du bist bereit.

Du bist ein Stern unter Sternengeborenen.

Du bist ein Licht unter den Wesen des Lichts.

Du bist die Liebe in allem was ist.

Erkläre dich wieder bereit.

Es ist Zeit dich zu finden, dich zu lieben und danach zu handeln.

Jede Anpassung verlässt dich, wenn sie nicht zu deinem inneren Stern gehört.

Jede Entscheidung wird neu erschaffen.

Du folgst dem Weg der Sternensaaten.

So lange hast du dich verleugnet und dich zurückgehalten.

Der Ruf ist auch an Dich gegangen.

Der Ruf der Sternengeborenen.

Komm und steh auf!

Strahle wieder die heilende Kraft aus, die du bist.

Alle Wunden und Lügen fallen von dir ab!

Du bist das Licht, auf das die Welt gewartet hat.

Strahle eine überirdische Schönheit aus.

Dann folgst du dem Herzen und dem Ruf Issahs.

Seine ewige Unterstützung ist dir sicher.

Issah war selbst ein Sternengeborener. Nur sie erkennen sich.

Lass dich erinnern und erkennen.

Du bist in ihm und er ist in dir!

Nur ein Stern erkennt einen anderen Stern.

So erkennt Issah dich, sobald du dir erlaubst, wieder zu strahlen.

Gib dich deiner tiefsten Bestimmung hin.

Sei wieder die, die du immer gesucht hast.

Die Liebe der Sternengeborenen.

Von einem Stern zu all den anderen Sternen.

Erwachtet!

Deine Maaryam

 

Seelenmedicus-Maaryam
Alles Liebe
Deine Maaryam
Elisabeth F. Schanik
Ꚙ  144 000  Ꚙ
Maaryam die Drachenfau

www.seelenmedicus144.com
www.drachenfrau.com
www.derletzteweg.com

Translate »